Freitag, 9. Juli 2021, 19:00h Filmforum im Museum Ludwig
Präsentiert von: Edimotion & ifs internationale filmschule Köln
»ifs-Begegnung« Edimotion
THE LIMEY
USA • 1999 • 89 Min. • OmU • FSK 16 • Regie: Stephen Soderbergh
Gast: Daniel Scheuch

Der alternde Berufskriminelle Wilson (Terence Stamp) beendet gerade eine lange Haftstrafe, als er von dem mysteriösen Unfalltod seiner Tochter in Los Angeles erfährt. Dort angekommen, heftet er sich an die Fersen des reichen Musikproduzenten und Drogenbosses Terry Valentine (Peter Fonda), mit dem seine Tochter ein Verhältnis hatte. Wilson ist überzeugt, dass seine Tochter ermordet wurde und dringt in die schillernde Scheinwelt der Superreichen ein – mit einer durchgeladenen Pistole… Für den Kölner Editor Daniel Scheuch war „The Limey“ eines der großen filmischen Aha-Erlebnisse, das ihn zum Schnitt brachte. Er hat den Film mehr als 50 Mal gesehen und wird die herausragende Arbeit der amerikanischen Editorin Sarah Flack nach dem Filmscreening im Gespräch mit Edimotion-Kurator Werner Busch vorstellen.

In der Reihe »ifs-Begegnung« Edimotion stellen profilierte Filmeditor*innen Lieblingsfilme vor, die sich durch eine herausragende Montage auszeichnen. Die Reihe wird gefördert von der Stadt Köln.

Einzelticket: Eintritt frei.
Reservierung: Anmeldung für kostenlose Tickets: ifs-Begegnung@filmschule.de

Stichworte

Klassiker Filmgäste Krimi Action Thriller OmU

Länder

USA

Ton-Version

OmU
Mit freundlicher Unterstützung von
Medienpartner:
 
Gefördert durch