Samstag, 11. Juli 2020, 21:30h Alte Feuerwache • Open Air
Präsentiert von: Kino Gesellschaft Köln und Alte Feuerwache
TRAUMFABRIK
D • 2019 • 90 Min. • DF • FSK 0 • Regie: Klaus Martens
21:00-21:30 Uhr: Konzert von zwei Bands aus dem Film! Danach Filmbeginn.

Eine ehemalige Maschinenfabrik im Kölner Norden ist für hunderte junger Menschen zum wichtigsten Ort in ihrem Leben geworden. Ein Lebensmittelpunkt für all die, deren berufliche Zukunft mit Lautstärke zu tun hat. In dem alten Klinkerbau befinden sich hundert Proberäume, in denen Musiker aller Genres, Bands, Instrumentalisten, Sänger und Sängerinnen üben. Zum Beispiel das Duo „The Bottomline“. Franzis und Elia haben sich komplett der Musik verschrieben und kämpfen darum, irgendwann Hallen zu füllen und das Publikum emotional zu berühren. Oder Adam, den sie alle Eddy nennen. Der Punker und Singer-Songwriter, der vor Jahren aus einem spießigen Dorf im britischen Wales flüchtete und seitdem seine Geschichten in Liedern erzählt. Eine alte Fabrik voller Klaviere, Keyboards, Gitarren, Flöten und Trompeten, vollgestopft mit Verstärkeranlagen, Mikrofonständern und Mischpulten. Umgebaut zu einem Gewirr von Gängen, gesäumt von Proberäumen, Studios, Tanzböden. Eine Produktionshalle, mutiert zu einer Traumfabrik für angehende Opernsänger, Solisten auf allen erdenklichen Instrumenten, Bands aller Genres. Die unterschiedlichsten Typen, die aber eines gemeinsam haben: den Traum von der Karriere auf der Bühne.

Vor Filmbeginn geben zwei Bands aus dem Film ("The Geraldines" und "The Bottom Line") ein kleines Konzert!

Einzelticket: 6,00 €
Reservierung: 0221 46 94 240 / info@kinogesellschaftkoeln.de

Stichworte

Musik Dokumentation Kunst Deutscher Film Open-Air

Länder

D

Ton-Version

DF
MEINE KINO NACHT gefördert von
Mit freundlicher Unterstützung von
Medienpartner:
Gefördert durch

Die Oberbürgermeisterin
Kulturamt