Kurzübersicht

Do, 4. Jul. 2019 um 17:45h
Odeon
MON BÉBÉ (AUSGEFLOGEN)
Do, 4. Jul. 2019 um 18:00h
Cinenova
PORTUGAL DER WANDERFILM
Do, 4. Jul. 2019 um 19:00h
ifs Internationale Filmschule Köln
KAVIAR
Do, 4. Jul. 2019 um 19:00h
Filmpalette Köln
BEFORE STONEWALL - 50 Jahre "Stonewall-Inn"
Do, 4. Jul. 2019 um 20:00h
MAKK – Museum für Angewandte Kunst Köln
100 JAHRE BAUHAUS – Ein Kurzfilmprogramm
Do, 4. Jul. 2019 um 20:00h
Odeon
VARDA PAR AGNÈS
Do, 4. Jul. 2019 um 20:00h
Weisshaus Kino
I’M A CYBORG, BUT THAT’S OK
Do, 4. Jul. 2019 um 20:30h
Hallmackenreuther
AFRICAN SHORTS: AFROFUTURISM
Do, 4. Jul. 2019 um 21:30h
Filmpalette Köln
TABU – Eine Geschichte von Liebe und Schuld
Do, 4. Jul. 2019 um 21:30h
Odonien
ORAY
Do, 4. Jul. 2019 um 22:00h
Cinenova
ANDERSWO. ALLEIN IN AFRIKA
Do, 4. Jul. 2019 um 22:00h
Clubheim Olympia
RUND UMS LEDER
Fr, 5. Jul. 2019 um 11:00h
MMC Studios Köln
MMC STUDIOFÜHRUNG
Fr, 5. Jul. 2019 um 17:45h
Odeon
MEIN LEBEN MIT AMANDA
Fr, 5. Jul. 2019 um 18:00h
Cinenova
ZWEI FAMILIEN AUF WELTREISE
Fr, 5. Jul. 2019 um 19:00h
Filmpalette Köln
RUSSIAN HOMES
Fr, 5. Jul. 2019 um 19:00h
Filmforum im Museum Ludwig
QUEER & SHORT
Fr, 5. Jul. 2019 um 20:00h
Odeon
GRÂCE À DIEU (GELOBT SEI GOTT)
Fr, 5. Jul. 2019 um 21:00h
OFF Broadway
A CLOCKWORK ORANGE
Fr, 5. Jul. 2019 um 21:00h
Traumathek
THE TIMES OF HARVEY MILK
Fr, 5. Jul. 2019 um 21:30h
Filmforum im Museum Ludwig
BANG BOOM BANG
Fr, 5. Jul. 2019 um 21:30h
Niehler Freiheit
A WOMAN CAPTURED
Fr, 5. Jul. 2019 um 21:30h
Ort wird noch bekannt gegeben
SHORTS ON WHEELS #12
Fr, 5. Jul. 2019 um 21:30h
Filmpalette Köln
LA CASA LOBO (DAS WOLFSHAUS)
Fr, 5. Jul. 2019 um 21:30h
MAKK – Museum für Angewandte Kunst Köln
ARME RITTER
Fr, 5. Jul. 2019 um 22:00h
Cinenova Open-Air
FREE SOLO
Sa, 6. Jul. 2019 um 14:00h
Odeon
HINTER DEN KULISSEN: Führung für Kinder
Sa, 6. Jul. 2019 um 14:30h
Odeon
DIE UNGLAUBLICHE GESCHICHTE VON DER RIESENBIRNE
Sa, 6. Jul. 2019 um 15:00h
Cinenova
MAGIE DER WILDPFERDE
Sa, 6. Jul. 2019 um 15:00h
Filmpalette Köln
DER ILLEGALE FILM
Sa, 6. Jul. 2019 um 17:00h
Filmforum im Museum Ludwig
DAS SIEBENTE SIEGEL
Sa, 6. Jul. 2019 um 17:30h
Filmpalette Köln
KURZ.FILM.TOUR 2019
Sa, 6. Jul. 2019 um 17:45h
Odeon
VARDA PAR AGNÈS
Sa, 6. Jul. 2019 um 18:00h
Cinenova
REISS AUS - Zwei Menschen. Zwei Jahre. Ein Traum
Sa, 6. Jul. 2019 um 19:00h
Filmforum im Museum Ludwig
KNIGHT MOVES – EIN MÖRDERISCHES SPIEL
Sa, 6. Jul. 2019 um 19:00h
Turistarama
WELCOME TO THE MACHINE
Sa, 6. Jul. 2019 um 19:30h
Filmpalette Köln
GOD EXISTS, HER NAME IS PETRUNYA
Sa, 6. Jul. 2019 um 20:00h
OFF Broadway
DOLOR Y GLORIA – LEID UND HERRLICHKEIT
Sa, 6. Jul. 2019 um 20:00h
Odeon
L’INCROYABLE HISTOIRE DU FACTEUR CHEVAL
Sa, 6. Jul. 2019 um 21:30h
Filmforum im Museum Ludwig
ANDY WARHOLS DRACULA
Sa, 6. Jul. 2019 um 21:30h
Filmpalette Köln
BLONDE COBRA #1: QUEER EXPERIMENTAL SHORTS
Sa, 6. Jul. 2019 um 21:30h
MAKK – Museum für Angewandte Kunst Köln
FISHERMAN’S FRIENDS
Sa, 6. Jul. 2019 um 22:00h
Cinenova Open-Air
25 km/h
Sa, 6. Jul. 2019 um 22:30h
Weisshaus Kino
THE WARRIORS
So, 7. Jul. 2019 um 11:00h
Filmpalette Köln
WUNDERKISTE - Kurzes für Kurze ab 4 Jahren
So, 7. Jul. 2019 um 15:00h
Weisshaus Kino
THE PRICE OF EVERYTHING
So, 7. Jul. 2019 um 15:00h
Cinenova
MALEIKA
So, 7. Jul. 2019 um 16:00h
Filmpalette Köln
KINDER
So, 7. Jul. 2019 um 17:45h
Odeon
MADE IN CHINA
So, 7. Jul. 2019 um 18:30h
Filmpalette Köln
WHOSE CITY?
So, 7. Jul. 2019 um 19:00h
Odeon
THE WHALE AND THE RAVEN
So, 7. Jul. 2019 um 20:00h
Odeon
CELLE QUE VOUS CROYEZ (So wie du mich willst)
So, 7. Jul. 2019 um 20:30h
Cinenova
BLOWN AWAY – MUSIC, MILES & MAGIC
So, 7. Jul. 2019 um 21:00h
Terassen Kölner Philharmonie
DER KLAVIERSPIELER VOM GARE DU NORD
 
Allerweltskino e.V.

Das Allerweltskino zeigt Filme aus anderen Kulturen und fremden Ländern, die auf dem europäischen Kinomarkt nur geringe Chancen haben. Wir wollen andere Kulturen besser verstehen und Anderes tolerieren. Das Allerweltskino zeigt sein Programm regelmäßig dienstags um 20.00 Uhr im OFF Broadway.

Facebook

> www.allerweltskino.de

Clubheim Olympia

Das Clubheim Olympia ist ein Veranstaltungsort mit Biergarten im Gleisdreieck Köln und dient als neue Open-Air-Spielstätte während der Kölner Kino Nächte und darüber hinaus.

 
Dokomotive Plattform

Das Kölner Dokumentarfilm-Kollektiv baut mit der DOKOMOTIVE Plattform neue Brücken zwischen Filmemachern und Publikum. Regelmäßig präsentiert die Dokomotive einen Dokumentarfilm auf der Online-Plattform, der von einem Special Screening begleitet wird. Dazu gibt es Bonusmaterial, wie Interviews mit Filmschaffenden, Impressionen von Screenings und Beiträge zum dokumentarischen Arbeiten. Mehr Aufmerksamkeit für den Dokumentarfilm!

Facebook

Instagram

> plattform.dokomotive.com

faradgang e.V.

Die Faradgang ist ein Kollektiv aus Berlinern und Kölnern, die gemeinnützige Projekte rund ums Fahrrad realisieren. Die Gang sammelt Räder, repariert diese und vermittelt sie an  Menschen, die aus finanziellen, sozialen, gesundheitlichen oder politischen Gründen bisher kein Fahrrad nutzen konnten. Ziel ist es durch Mobilität ein Stück Selbstbestimmtheit, Freiheit und Lebensqualität an andere weiterzugeben. Zusammen mit dem KFFK und Bagage Bikes veranstalten sie die beliebte Kurzfilm-Fahrradtour SHORTS ON WHEELS.

Facebook

Instagram

> www.faradgang.de

Film Society e.V.

In der filmsociety treffen Filmschaffende und Filminteressierte aufeinander und entdecken gemeinsam neue Perspektiven auf großes Kino. Die filmsociety ermöglicht durch eine versierte Auswahl der interessantesten Filmstarts, deren Präsentation und interdisziplinäre Diskussion eine abwechslungsreiche und spannende Auseinandersetzung mit aktuellen Themen, Köpfen und Tendenzen in der weiten Welt des Films. 

Facebook

Instagram

> https://www.kunstsalon.de/projektbereiche/filmsociety/

Filmarchiv Schönecker

Edith Schönecker und Julia Schönecker-Roth führen das Filmarchiv des 2013 gestorbenen Sammlers Leo Schönecker weiter, unterstützt vom Filmreferenten Joachim Steinigeweg.

> www.filmarchiv-schoenecker.de

Filmbrücke

FILMBRÜCKE schafft Auseinandersetzungen mit Film – auch außerhalb vom Kinosaal. Jung. Unangepasst. Vielfältig. Mutig. Als neue Filminitiative möchten wir unkonventionelle Wege gehen und die Filmkultur-Szene in Köln mit aufgeschlossener Haltung anregen und bereichern.

Facebook

Instagram

> www.filmbruecke.de

Filmforum NRW

Mit dem bundesweit einzigartigen Modell eines die Stadtgrenzen übergreifenden Forums bespielen seit Januar 2006 insgesamt neun Partner das Kino im Museum Ludwig. Zahlreiche thematische Programmreihen, Filmfestivals und Premieren sowie Vorträge und Diskussionen haben im Filmforum einen Aufführungsort gefunden.

Facebook

> www.filmforumnrw.de

FilmInitiativ Köln e.V.

1988 gegründet, bemüht sich FilmInitiativ Köln e.V. seit den 90er Jahren um eine umfassende Präsentation des zeitgenössischen afrikanischen Kinos. Der Verein ist Veranstalter des Afrika-Filmfestivals, welches vom 19. bis 29. September 2019 bereits das 17. Mal in Köln stattfindet.

Facebook

Instagram

> www.filminitiativ.de

Filmpalette

Die Filmpalette Köln – seit 1989 das Filmkunstkino am Eigelstein!

Facebook

> www.filmpalette-koeln.de

filmplus - Festival für Filmschnitt und Montagekunst

Filmplus ist Europas einziges Festival, das sich inhaltlich mit Schnitt und Montagekunst beschäftigt. In kreativer und familiärer Atmosphäre trifft die Branche auf ein anspruchsvolles und filmbegeistertes Publikum.
Die viertägige Veranstaltung mit Filmvorführungen, Podiumsdiskussionen, Werkstattgesprächen und Abendveranstaltungen mit namhaften Vertretern und Juroren aus der Filmbranche vor großem Publikum in den Kölner Programmkinos Filmforum und OFF Broadway ist eine feste Größe im Kölner Kulturkalender.

Die 19. Ausgabe von Filmplus findet in diesem Jahr vom 25. bis 28. Oktober in Köln statt.

Facebook

Instagram

> www.filmplus.de

Französische Filmtage

Seit 2012 präsentiert das Odeon Kino mit einer Auswahl aktueller französischer Filme in französischer Originalsprache mit deutschen Untertiteln die Französischen Filmtage Köln.

> https://frz.filmtage-koeln.de

Hallmackenreuther

Echtes Kölner Kultcafé am Brüsseler Platz!

> https://hallmackenreuther.d.dom.de/

hdak - Haus der Architektur Köln

Das Haus der Architektur (hdak) - Verein zur Förderung von Architektur und Städtebau e.V. besteht seit 2005. Köln erhält damit einen festen Ort, um den öffentlichen Diskurs über Architektur und Städtebau, Planungs- und Baukultur zu führen. Das Haus der Architektur soll dazu immer neue Anregungen bieten und so zu einem Forum für den Austausch zwischen BürgerInnen, Planern, Architekte, Initiativen und Verwaltung werden.

Facebook

> https://www.hda-koeln.de

ifs - internationale filmschule köln

Die ifs internationale filmschule köln ist eine künstlerisch-wissenschaftlich ausgerichtete Aus- und Weiterbildungsinstitution für Medienschaffende mit Sitz im rechtsrheinischen Köln-Mühlheim. Das Programmprofil der ifs umfasst die Studienschwerpunkte Drehbuch, Regie, Kreativ Produzieren, Kamera, Editing Bild & Ton, VFX & Animation und Szenenbild sowie Serial Storytelling, Digital Narratives und 3D Animation für Film & Games.

Facebook

Instagram

> www.filmschule.de

Internationales Frauenfilmfestival Dortmund | Köln

Das Internationale Frauenfilmfestival Dortmund|Köln ist eines der größten und bedeutendsten Frauenfilmfestivals weltweit. Das Festival an Rhein und Ruhr ist offen für alle Genres und Stilrichtungen und findet jährlich wechselnd in den Städten Köln und Dortmund statt. Die in über 30 Jahren gewachsenen Strukturen gewährleisten kontinuierliche und kompetente Arbeit im Bereich der Präsentation von Filmproduktionen von Frauen.
Das IFFF Dortmund|Köln versteht sich darüber hinaus als Forum für Vernetzung, Austausch und Weiterbildung.

Facebook

Instagram

> www.frauenfilmfestival.eu

Kino Gesellschaft Köln

Die KINO GESELLSCHAFT KÖLN wurde 2006 von Joachim Kühn und Dirk Steinkühler mit dem Ziel gegründet, Kinoveranstaltungen in Köln und NRW zu planen und durchzuführen. Neben Kinopremieren und Sonderveranstaltungen, werden vielfach auch Filmreihen konzipiert und mit regelmäßigen Spielterminen präsentiert. Herzstücke des Programms sind das Dokumentarfilmfest STRANGER THAN FICTION und die Filmreihe zum Lateinamerikanischen Film KINO LATINO KÖLN.  Die Kino Gesellschaft Köln ist zudem Kinopartner der KölnMusik und veranstaltet zusammen mit der Kölner Philharmonie programmbegleitende Filmreihen sowie Stummfilmabende mit Livemusik im Filmforum im Museum Ludwig. Seit 2009 organisiert die KGK als verantwortlicher Veranstalter die KÖLNER KINO NÄCHTE, sowie das Open-Air-Kino im MAKK.

> www.kinogesellschaftkoeln.de

Kino Latino Köln

Zum 12. Mal präsentiert KINO LATINO KÖLN im Herbst 2019 aktuelle Produktionen aus und über Mittel- und Südamerika.
Mit insgesamt 10 Programmpunkten widmet sich die Filmreihe dem zeitgenössischen mittel- und lateinamerikanischen Kino und zeigt dabei eine Mischung aus Spiel- und Dokumentarfilmen, die bereits international viel Lob und Anerkennung bekommen haben.

Facebook

> www.facebook.com/Kino.Latino.Koeln

Kinoflimmern

Kinoflimmern ist das Zuhause für Filmliebhaber und Filmemacher. Hier seht ihr Independent-Kino, das ihr auf keiner anderen VOD-Plattform schauen könnt, eigens kuratiert und von den Machern präsentiert.

Nachhaltige Verwertungswege, Unterstützung der Filmschaffenden, Fairness und Transparenz: Dafür steht Kinoflimmern – Alles andere als MainSTREAM.

Facebook

 

> www.kinoflimmern.com

Köln im Film e.V.

Köln im Film widmet sich der Erforschung und Präsentation der Kölner Film- und Kinogeschichte. Das Internetportal bietet Infos, Hintergründe, Fotos, Filmausschnitte: 120 Jahre Filme aus und über Köln.

Facebook

> www.koeln-im-film.de

KölnMusik

Die Kölner Philharmonie ist einer der schönsten Konzertsäle der Welt, Anziehungspunkt für berühmte Orchester, Kammermusiker, Solisten - und auch für eine Filmvorführung mit live Musikbegleitung ein imposanter Ort. Betreibergesellschaft ist die KölnMusik.

> www.koelner-philharmonie.de

Kunsthochschule für Medien Köln

Die KHM gehört fest und erfolgreich zum Kanon der deutschen Kunst- wie Filmhochschulen, wobei sie ihrem projektorientierten Ansatz, der individualistische „Cross-over-Talente“ zwischen Kunst, Medien, Film und Wissenschaft hervorbringt, treu und darin einzigartig geblieben ist.

Auch in diesem Jahr sind Filme von Studierenden und AbsolventInnen der Kunsthochschule für Medien im Programm vertreten.

Facebook

Instagram

> www.khm.de

Kurzfilmfestival Köln

Seit Februar 2006 gibt es den KurzFilmFreunde Köln e.V., einen Zusammenschluss von Festivalprofis und Medienschaffenden aus NRW. Neben verschiedenen Projekten rund um den Kurzfilm – Schulprogramme, Kurzfilmreihen oder Vorfilme - veranstaltet der Verein im November jeden Jahres das KFFK Kurzfilmfestival Köln.

Facebook

Instagram

> kffk.de/

LaDOC Filmnetzwerk

Seit 2003 versammelt LaDOC Frauen, die Dokumentarfilme machen. Teil eines Netzwerkes zu sein, vergrößert das Wissen um die Branche. Es gibt Rückhalt, ermöglicht Solidarität trotz Konkurrenz und bringt eine offene Vielfalt künstlerischer Impulse ins Bewusstsein jeder Einzelnen.

Interessierte Frauen, die sich mit anderen filmschaffenden Frauen vernetzen möchten, sind herzlich eingeladen zu den monatlichen Treffen zu kommen (Jed. zweiten Donnerstag im Monat: Khorafilm, Leostr. 76 in Köln-Ehrenfeld).

Facebook

> www.ladoc.de

MAKK - Museum für Angewandte Kunst Köln

Seit 1989 präsentiert das Haus seine umfassenden Sammlungen mit Schwerpunkt auf europäischem Kunsthandwerks, Schmuck und Design des 20. und 21. Jhd.

Die temporären Ausstellungen und die vielfältigen Veranstaltungsangebote, darunter auch Filmscreenings und Open-Air-Kino im Innenhof des MAKK, sind immer wieder ein Publikumsmagnet.

Facebook

> www.museenkoeln.de/museum-fuer-angewandte-kunst/

mindjazz pictures

mindjazz pictures - gegründet im Mai 2008 mit Sitz in Köln - widmet sich hauptsächlich der Veröffentlichung und Vermittlung von Dokumentarfilmen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Filmen, deren Qualität und Anspruch es ist, Diskussionen anzuregen und zu begleiten und Erwartungshaltungen des Zuschauers zu hinterfragen. Filme, die mindjazz pictures den Zuschauern nahe bringen will, sollen wichtige Fragen aufwerfen, andere Perspektiven anbieten, und zu guter Letzt auch einfach nur gut unterhalten. Mit der Leidenschaft zum Dokumentarfilm einher, geht die Liebe zum Kino. Kino - verstanden als sozialer Ort, der nicht allein der Präsentation von Filmen dient - bietet Raum, die Bereitschaft zu öffentlichen Diskussionen zu fördern und den Unterhaltungswert zu erhöhen.

Facebook

Instagram

> mindjazz-pictures.de/

MMC Studios

Die MMC Studios Köln GmbH verfügt über 22 Studios und eines der größten und modernsten Studiogelände Europas. Hier finden Film- und Fernsehproduzenten auf 157.000 Quadratmetern die perfekte Kombination aus Location und Services für Produktionen jeder Art und Größenordnung.

> www.mmc.de

Niehler Freiheit e.V.

Die Niehler Freiheit ist ein urbaner Kulturverein mit dem Ziel, urbanen Lebensraum gemeinschaftlich zu schaffen, zu gestalten und kulturell zu nutzen.
Innerhalb des Vereins setzen sich verschiedene Kollektive für die unterschiedlichen kulturellen Schwerpunkte ein und führen Veranstaltungen und Projekte auf dem Vereinsgelände in der Vogelsangerstraße durch.

> niehlerfreiheit.de

Odeon

Das ODEON Lichtspieltheater ist das Filmkunst-Erstaufführungs-Kino in der Kölner Südstadt. Bereits 1956 wurden hier Filme gezeigt. Im Anschluss übernahm Trude Herr mit ihrem Theater den Saal, bis letztendlich 1987 das Kino wieder Einzug erhielt.

Facebook

Instagram

> www.odeon-koeln.de

Odonien

Veranstaltungsort und Kulturzentrum, Freiluftatelier und Werkstatt des Künstlers Odo Rumpf: Odoniens Vielfalt ist einzigartig! Ob Kunst oder Kultur, Festival oder Flohmarkt, Rock oder Rave: Kommerz, Kunst und soziale Projekte gehören in Odonien zusammen. Kreativ-Denker und sozial Engagierte haben hier die Möglichkeit, ihre Projekte zu realisieren.
Der odonische Biergarten hat in der Sommersaison immer Do.-Sa. ab 17Uhr und So. ab 15Uhr geöffnet - veranstaltungsbegleitend ggf. geänderte Öffnungszeiten und Eintritt. Facebook

> www.odonien.de

OFF Broadway

Filmkunstkino mitten im Kwartier Latäng. Cineastisch profiliert, sozial engagiert und mit Biergarten!

Facebook

> www.off-broadway.de

RE:SCREEN

Die Filmreihe RE:SCREEN in den Kinos Weisshaus & OFF Broadway bringt alte Kinoklassiker erneut auf die große Leinwand. Monatlich zeigt die Reihe das beste des Genrekinos - Western, Science-Fiction, Comedy und Thriller - und zelebriert damit die Kinogeschichte !

Facebook

Instagram

> www.rescreen.de/

Real Fiction Filmverleih

In Anlehnung an andere Genrebezeichnungen, wie etwa Science Fiction, will REAL FICTION vor allem Dokumentarfilme ins Kino bringen, die ihre Themen mit allen erzählerischen Mitteln des Kinos vermitteln wollen. Mittlerweile haben auch ausgewählte Spielfilme den Weg ins Verleihprogramm gefunden.

Facebook

> www.realfictionfilme.de

Schalten und Walten

2017 gründeten Miriam Gossing und Lina Sieckmann die Produktionsfirma "Schalten und Walten", welche an das seit 2013 bestehende gleichnamige Studio mit Sitz in Köln-Ehrenfeld anschließt. An der Schnittstelle von Film und Bildender Kunst werden Kurz- und Langfilme – dokumentarisch bis fiktional – entwickelt, Videoarbeiten sowie Fotografien produziert, Screenings kuratiert und eine Plattform zum Diskurs geboten. Ein Schwerpunkt liegt in der Produktion von genreübergreifenden, experimentellen Formaten, die sowohl im Kino als auch im Kontext der Bildenden Kunst gezeigt werden. Seit 2017 ist Lara Nickel Teil des Kollektivs und übernimmt vor allem produzentische und kuratorische Aufgaben. In 2018 waren Gossing, Sieckmann und Nickel mit der SCHALTEN UND WALTEN GbR Teil des SipendiatInnenprogramms des Mediengründerzentrums NRW für junge Unternehmen. 

BLONDE COBRA ist eine neue Filmreihe von SCHALTEN UND WALTEN die sich queerem Kino und Experimentalfilm widmet.

Facebook

 
Shorts on Wheels

SHORTS ON WHEELS heißt: Wir fahren mitsamt Beamer, Soundanlage und Euch durch die Kölner City. An ausgewählten Orten halten wir an und machen weiße Wände zu Leinwänden.
Ein Projekt des KFFK - Kurzfilmfestival Köln in Zusammenarbeit mit Bagage Bikes & Faradgang e.V.

Facebook

> www.shortsonwheels.de/

SK Stiftung Kultur

Seit vielen Jahren kuratiert die SK Stiftung Kultur genre- und gattungsübergreifende Kurzfilmprogramme, die eine anspruchsvolle wie auch unterhaltsame Zusammenstellung aus Spielfilm, Dokumentation, Animation, Kunst- und Experimentalfilm, sowie Werbeclip und Musikvideo zu jeweils einem aktuellen Thema präsentieren. Ihr Anliegen ist es, eine breite Öffentlichkeit für den Kurzfilm zu begeistern und eine kritische Auseinandersetzung mit aktuellen Themen anzustoßen.

> www.sk-kultur.de

Stranger Than Fiction

Die Reihe STRANGER THAN FICTION präsentiert einmal im Jahr neue internationale Dokumentarfilme, die einen Querschnitt aus dem aktuellen Dokumentarfilmschaffen bieten.
Präsentiert werden Produktionen, die den Rahmen und die Form des konventionellen Dokumentarfilms sprengen, die eine neue oder ungewöhnliche Vermittlung ihrer Inhalte zu bieten haben. Die meisten dieser Filme haben große internationale Aufmerksamkeit auf Festivals, werden aber häufig nicht in den Kinos in Deutschland zu sehen sein.

Kuratiert und präsentiert von der Kino Gesellschaft Köln.

 

> www.strangerthanfiction-nrw.de/

Traumathek

Spezialisierter und äußerst gut bestückter DVD- und Videoverleih, der als wichtigster Anlaufpunkt für Filmbegeisterte in Köln gilt. Vom Asienkino bis zum europäischen Autorenfilm, von Science Fiction und Komödie zum Underground, von Gay/Lesbian und World-Cinema bis Mainstream-Kino und Trash - hier findet der Filminteressierte alles was das Herz begehrt.

Instagram

Facebook

 

> www.traumathek.de

Turistarama

Im Herzen Kölns ist das Turistarama Kino: 1968 als Lupe 2 eröffnet und nach einer 10-jährigen Pause im Mai 2015 als Kino- und Veranstaltungslocationwiedereröffnet, steht das Turistarama für anspruchsvolles Cinema abseits des Popcorn-Kinos. Mit seinem Konzept mobiler Kinositze ist es aber auch als Kultur- und Veranstaltungsort in der Kölner Musikszene präsent. Diebeleuchtete Theke im Foyer lädt vor und nach dem Film als Begegnungsstätte zumVerweilen, Feiern und Sinnieren ein.

Facebook

> www.turistarama.de

Weisshaus Kino

Sülzer Kino mit Tradition!

Facebook

> www.weisshaus-kino.de

MEINE KINO NACHT gefördert von
Mit freundlicher Unterstützung von
Medienpartner:
Gefördert durch

Die Oberbürgermeisterin
Kulturamt

50 Filme mit nur einem Ticket sehen!

Kino Nächte
2019
Online-Ticket

für
18,00 € (+1,20 € VVG)

Jetzt online kaufen