Sonntag, 7. Juli 2019, 19:00h Odeon
Präsentiert von: LaDOC und mindjazz pictures
THE WHALE AND THE RAVEN
D,KAN • 2019 • 101 Min. • OmdtU • FSK 0 • Regie: Mirjam Leuze
Köln-Premiere mit Gäste: Mirjam Leuze, Sandra Brandl, Marcelo Busse, Christian Vizi

Sind Wale Individuen mit der Fähigkeit zur Selbstwahrnehmung und Intelligenz? Janie Wray und Hermann Meuter sind fest davon überzeugt. In enger Zusammenarbeit mit der Gitga’at First Nation dokumentieren die beiden Walforscher das Verhalten von Orcas, Buckel- und Finnwalen an der einsamen Westküste Kanadas. Doch dann entdeckt die Öl- und Gasindustrie die Region. Die stille Fjordlandschaft soll in eine Tankerroute für den Transport von Flüssiggas (LNG) verwandelt werden.

In ihrem Film wirft Regisseurin Mirjam Leuze die Frage auf, ob wir Menschen das Recht haben, die Welt ausschließlich nach unseren Bedürfnissen zu formen? Nah dran an den beiden Walforschern Hermann Meuter und Janie Wray gibt der Film einen tiefen Einblick in ein gefährdetes Biotop und in die Welt der Wale.

Einzelticket: 8,- € / 7,- €
Reservierung: 0221 31 31 10 • VVK an der Kinokasse und online

Stichworte

Filmgäste Dokumentation Natur Politisch Premiere

Länder

D KAN

Ton-Version

OmdtU
MEINE KINO NACHT gefördert von
Mit freundlicher Unterstützung von
Medienpartner:
Gefördert durch

Die Oberbürgermeisterin
Kulturamt

50 Filme mit nur einem Ticket sehen!

Kino Nächte
2019
Online-Ticket

für
18,00 € (+1,20 € VVG)

Jetzt online kaufen