Kurzübersicht

Do, 6. Jul. 2017 um 15:00h
Cinenova
JACQUES – ENTDECKER DER OZEANE
Do, 6. Jul. 2017 um 17:15h
Cinenova
DER EFFEKT DES WASSERS
Do, 6. Jul. 2017 um 17:30h
Weisshaus Kino
MUSTANG
Do, 6. Jul. 2017 um 19:00h
Cinenova
ELLE
Do, 6. Jul. 2017 um 20:00h
Odeon
CHEZ NOUS – DAS IST UNSER LAND!
Do, 6. Jul. 2017 um 20:00h
Außenspielstätte am Offenbachplatz
WILD
Do, 6. Jul. 2017 um 20:30h
Odonien
DER WALD VOR LAUTER BÄUMEN
Do, 6. Jul. 2017 um 21:00h
Boulehalle Köln
BABETTES FEST
Do, 6. Jul. 2017 um 22:00h
Cinenova
MONSIEUR PIERRE GEHT ONLINE
Fr, 7. Jul. 2017 um 11:00h
MMC Studios Köln
MMC STUDIOFÜHRUNG
Fr, 7. Jul. 2017 um 13:45h
Filmpalast
FILMPALAST KINOFÜHRUNG
Fr, 7. Jul. 2017 um 15:00h
Cinenova
BIRNENKUCHEN MIT LAVENDEL
Fr, 7. Jul. 2017 um 17:00h
Cinenova
EINFACH DAS ENDE DER WELT
Fr, 7. Jul. 2017 um 17:00h
Filmpalette Köln
SOLLTE DA ICH UND NIEMAND SEIN
Fr, 7. Jul. 2017 um 17:30h
Filmforum im Museum Ludwig
DIE FESTUNG FÄLLT, DIE LIEBE LEBT
Fr, 7. Jul. 2017 um 18:00h
Kunsthochschule für Medien Köln
ROT LIEGT IN DER LUFT – LE FOND DE L’AIR EST ROUGE
Fr, 7. Jul. 2017 um 19:00h
Cinenova
SOUVENIR – EIN CHANSON FÜR DICH
Fr, 7. Jul. 2017 um 19:00h
Filmpalette Köln
HAPPINESS
Fr, 7. Jul. 2017 um 19:30h
Filmforum im Museum Ludwig
JOHNNY FLASH
Fr, 7. Jul. 2017 um 19:30h
Weisshaus Kino
KIŞ UYKUSU – WINTERSCHLAF
Fr, 7. Jul. 2017 um 20:00h
Odeon
CE QUI NOUS LIE – DER WEIN UND DER WIND
Fr, 7. Jul. 2017 um 21:00h
Filmpalette Köln
IM INNEREN KREIS
Fr, 7. Jul. 2017 um 21:00h
OFF Broadway
ON THE MILKY ROAD
Fr, 7. Jul. 2017 um 21:00h
Traumathek
OPERATION DANCE SENSATION
Fr, 7. Jul. 2017 um 21:00h
St. Michael
KURZFILME: „BILDER EINER STADT“
Fr, 7. Jul. 2017 um 21:30h
Ort wird noch bekannt gegeben
SHORTS ON WHEELS
Fr, 7. Jul. 2017 um 21:30h
Kulturbunker Köln-Mülheim
KIBAR FEYZO
Fr, 7. Jul. 2017 um 22:00h
Cinenova
VICTORIA – MÄNNER UND ANDERE MISSGESCHICKE
Fr, 7. Jul. 2017 um 22:00h
MAKK – Museum für Angewandte Kunst Köln
UNA MUJER FANTÁSTICA
Sa, 8. Jul. 2017 um 13:45h
Filmpalast
FILMPALAST KINOFÜHRUNG
Sa, 8. Jul. 2017 um 14:00h
Odeon
NUR EIN TAG
Sa, 8. Jul. 2017 um 15:00h
Cinenova
DIE TÄNZERIN
Sa, 8. Jul. 2017 um 15:00h
Weisshaus Kino
MUMINS AN DER RIVIERA
Sa, 8. Jul. 2017 um 16:00h
Odeon
MA VIE DE COURGETTE – MEIN LEBEN ALS ZUCCHINI
Sa, 8. Jul. 2017 um 17:00h
Filmforum im Museum Ludwig
SING IT LOUD – LUTHERS ERBEN IN TANSANIA
Sa, 8. Jul. 2017 um 17:00h
Filmpalette Köln
DEUTSCHER KURZFILMPREIS UNTERWEGS 2017
Sa, 8. Jul. 2017 um 17:00h
OFF Broadway
DAS KURZE LEBEN DES JOSÉ ANTONIO GUTIERREZ
Sa, 8. Jul. 2017 um 17:00h
Cinenova
NICHTS ZU VERSCHENKEN
Sa, 8. Jul. 2017 um 17:30h
Weisshaus Kino
REIS
Sa, 8. Jul. 2017 um 19:00h
Cinenova
EIN KUSS VON BEATRICE
Sa, 8. Jul. 2017 um 19:00h
Filmforum im Museum Ludwig
GLAUBENSKRIEGER
Sa, 8. Jul. 2017 um 20:00h
Odeon
UNE VIE – A WOMAN’S LIFE
Sa, 8. Jul. 2017 um 21:00h
Filmpalette Köln
TRAINSPOTTING
Sa, 8. Jul. 2017 um 21:45h
Odeon
THE ENDLESS RIVER
Sa, 8. Jul. 2017 um 22:00h
MAKK – Museum für Angewandte Kunst Köln
THE PARTY
Sa, 8. Jul. 2017 um 22:00h
Cinenova
ZUM VERWECHSELN ÄHNLICH
Sa, 8. Jul. 2017 um 23:00h
Filmpalette Köln
T2 TRAINSPOTTING
Sa, 8. Jul. 2017 um 23:00h
OFF Broadway
SCHNICK SCHNACK SCHNUCK
So, 9. Jul. 2017 um 11:30h
Odeon
LÜCK WIE ICH UN DO
So, 9. Jul. 2017 um 13:30h
Odeon
DIL LEYLA
So, 9. Jul. 2017 um 15:00h
Weisshaus Kino
MUMINS AN DER RIVIERA
So, 9. Jul. 2017 um 15:30h
Odeon
DIE GÖTTLICHE ORDNUNG
So, 9. Jul. 2017 um 15:30h
OFF Broadway
THE SALESMAN
So, 9. Jul. 2017 um 16:00h
Filmpalette Köln
ERZÄHL ES NIEMANDEM!
So, 9. Jul. 2017 um 17:00h
Filmforum im Museum Ludwig
TOTER WINKEL
So, 9. Jul. 2017 um 17:30h
Odeon
BRUDER JAKOB
So, 9. Jul. 2017 um 20:00h
Odeon
PARIS PIEDS NUS – LOST IN PARIS
 
Allerweltskino e.V.

Das Allerweltskino zeigt Filme aus anderen Kulturen und fremden Ländern, die auf dem europäischen Kinomarkt nur geringe Chancen haben. Wir wollen andere Kulturen besser verstehen und Anderes tolerieren.

Das Allerweltskino zeigt sein Programm regelmäßig dienstags um 20.00 Uhr im OFF Broadway.

> www.allerweltskino.de

Boulehalle

Die Boulehalle Köln ist ein ehemaliger Lokschuppen am Mülheimer Hafenbecken, in dem Boule gespielt, aber auch gefeiert, musiziert, Filme gezeigt werden u.v.m. Mit ihrer großen Leinwand, dem rauen Industriecharme und der gewaltigen Toröffnung mit Blick auf den Dom, ist sie wohl einer der romantischsten Abspielorte, die die Stadt zurzeit zu bieten hat.

> boulehalle-koeln.de

Cinenova

Europäisches Arthouse-Kino, US-amerikanische Independent-Filme, Dokumentarfilme, Premieren, Previews und das jährliche Open Air bilden das vielschichtige Programm des Cinenova Arthouse-Centers in Köln-Ehrenfeld. Neben drei modern ausgestatteten Kinosälen verfügt das Cinenova außerdem über ein schönes Restaurant mit Biergarten in klarem und freundlichem Design.

> www.cinenova.de

cinepänz

> www.cinepaenz.de

Filmbrücke

FILMBRÜCKE schafft Auseinandersetzungen mit Film – auch außerhalb vom Kinosaal. Jung. Unangepasst. Vielfältig. Mutig. Als neue Filminitiative möchten wir unkonventionelle Wege gehen und die Filmkultur-Szene in Köln mit aufgeschlossener Haltung anregen und bereichern.

> www.filmbruecke.de

Filmbüro NW

Das Filmbüro NW ist ein gemeinnütziger eingetragener
Verein, der die Interessen von 216 Filmemacherinnen in
Nordrhein-Westfalen vertritt.

> www.filmbuero-nw.de

Filmforum NRW

Mit dem bundesweit einzigartigen Modell eines die Stadtgrenzen übergreifenden Forums bespielen seit Januar 2006 insgesamt neun Partner das Kino im Museum Ludwig. Zahlreiche thematische Programmreihen, Filmfestivals und Premieren sowie Vorträge und Diskussionen haben im Filmforum einen Aufführungsort gefunden.

> www.filmforumnrw.de

FilmInitiativ Köln e.V.

FilmInitiativ Köln e.V. wurde 1988 gegründet. Projekte sind: das Afrika-Filmfestival „Jenseits von Europa“ - das einzige in NRW - und das virtuelle Archiv „Köln im Film“.

> www.filminitiativ.de

Filmpalette

Die Filmpalette Köln – seit 1989 das Filmkunstkino am Eigelstein!

> www.filmpalette-koeln.de

Grünes Kino

> arndt-klocke.de

homochrom e.V.

homochrom ist ein Filmfestival und eine monatliche Filmreihe, die in mehreren NRW-Filmkunsthäusern ausgewählte schwul-lesbische Filme präsentiert.

> www.homochrom.de

ifs - internationale filmschule köln

> www.filmschule.de

Internationales Frauenfilmfestival Dortmund | Köln

Das IFFF präsentiert neben Wettbewerben für Regie und Kamera, Länder- und Themenprogramme sowie Queer Cinema. Es findet biennal in Köln und Dortmund statt und versteht sich als Forum für Vernetzung, Austausch und Filmbildung. Dazu gehören u.a. Filme und Workshops für junge Zuschauer_innen,  sowie Werkstattgespräche in den Bereichen Bildgestaltung und Regie.

> www.frauenfilmfestival.eu

Kino Gesellschaft Köln

Die Kino Gesellschaft Köln wurde 2006 von Joachim Kühn und Dirk Steinkühler mit dem Ziel gegründet, Filmveranstaltungen in Köln - allein oder mit verschiedenen Partnern - zu planen und durchzuführen.

> www.kinogesellschaftkoeln.de

Köln im Film

Köln im Film e.V. erforscht und präsentiert Kölner Film- und Kinogeschichte von den Anfängen 1896 bis heute. Wir machen das filmkulturelle Erbe der Stadt sichtbar: im Internet unter www.koeln-im-film.de, bei Veranstaltungen in Kinos und Museen, mit Filmen aus und über Köln.

> www.koeln-im-film.de

KölnMusik

Die Kölner Philharmonie ist einer der schönsten Konzertsäle der Welt, Anziehungspunkt für berühmte Orchester, Kammermusiker, Solisten - und auch für eine Filmvorführung mit live Musikbegleitung ein imposanter Ort. Betreibergesellschaft ist die KölnMusik.

> www.koelner-philharmonie.de

Kunsthochschule für Medien Köln

> www.khm.de

Kurzfilmfestival Köln

Seit Februar 2006 gibt es den KurzFilmFreunde Köln e.V., einen Zusammenschluss von Festivalprofis und Medienschaffenden aus NRW. Neben verschiedenen Projekten rund um den Kurzfilm – Schulprogramme, Kurzfilmreihen oder Vorfilme - veranstaltet der Verein im November jeden Jahres das Kurzfilmfestival Köln.

> kffk.de/

LaDOC Filmnetzwerk

LaDOC ist ein Zusammenschluss von Filmemacherinnen mit dem Fokus Dokumentarfilm. In unterschiedlichen Gewerken und mit verschiedenen Ausrichtungen. Uns verbindet, dass wir als Frauen definiert werden, und dass wir Filme machen. Seit 2003 haben wir mit LaDOC ein offenes Netzwerk geschaffen. Wir treffen uns einmal im Monat.

Dokumentarfilme setzten sich mit Lebenswirklichkeit auseinander. Sie schaffen Einsicht, Übersicht, ein Bild von Verhältnissen, wie wir sie verstehen. Aber auch die Filme selbst sind Teil von Verhältnissen und unterliegen den Bedingungen ihrer Produktion.

Teil eines Netzes zu sein, vergrößert das Wissen um die Branche und deren Möglichkeiten.

Es gibt Rückhalt, ermutigt, ermöglicht Solidarität trotz Konkurrenz und bringt eine offene Vielfalt künstlerischer Impulse ins Bewusstsein jeder einzelnen. Über das Netzwerk hinaus macht LaDOC die Arbeit von Frauen gezielt sichtbar. Seit 2005 laden wir Filme und ihre Macherinnen nach Köln zu den LaDOC Lectures ein. Ein öffentliches Gespräch unter KollegInnen, Publikum, Branche und Politik.

> www.ladoc.de

MAKK - Museum für angewandte Kunst

Seit 1989 präsentiert das Haus seine umfassenden Sammlungen aus 800 Jahren europäischen Kunsthandwerks sowie eine 5.000 Jahre zurückreichende Schmucksammlung im Herzen von Köln - Blick auf die Domspitzen inklusive. Der Rundgang durch die Jahrhunderte vermittelt den künstlerischen Reichtum der unterschiedlichen Epochen und Stile.

Im Jahr 2008 konnte ein weiteres Highlight eröffnet werden: die durch die Sammlung Prof. R.G. Winkler wesentlich erweiterte Design-Abteilung mit ihrem Schwerpunkt auf nordamerikanischem und westeuropäischem Design des 20. und 21. Jahrhunderts. In Europa einzigartig ist das Konzept - Design wird nicht isoliert, sondern in Dialog mit Werken der Bildenden Kunst ausgestellt, also Mondrian und Rietveld!

Die temporären Ausstellungen und die vielfältigen Veranstaltungsangebote des MAKK sind immer wieder ein Publikumsmagnet und spiegeln die Interessensvielfalt der Besucher - von Architektur und Fotografie über alle Bereiche des Kunsthandwerks bis zu zeitgenössischem Design.

> www.museenkoeln.de/museum-fuer-angewandte-kunst/

mindjazz

mindjazz pictures - gegründet im Mai 2008 mit Sitz in Köln - widmet sich hauptsächlich der Veröffentlichung und Vermittlung von Dokumentarfilmen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Filmen, deren Qualität und Anspruch es ist, Diskussionen anzuregen und zu begleiten und Erwartungshaltungen des Zuschauers zu hinterfragen. Filme, die mindjazz pictures den Zuschauern nahe bringen will, sollen wichtige Fragen aufwerfen, andere Perspektiven anbieten, und zu guter Letzt auch einfach nur gut unterhalten. Mit der Leidenschaft zum Dokumentarfilm einher, geht die Liebe zum Kino. Kino - verstanden als sozialer Ort, der nicht allein der Präsentation von Filmen dient - bietet Raum, die Bereitschaft zu öffentlichen Diskussionen zu fördern und den Unterhaltungswert zu erhöhen.

> mindjazz-pictures.de/

MMC Studios

Die MMC Studios Köln GmbH verfügt über 22 Studios und eines der größten und modernsten Studiogelände Europas. Hier finden Film- und Fernsehproduzenten auf 157.000 Quadratmetern die perfekte Kombination aus Location und Services für Produktionen jeder Art und Größenordnung.

 

> www.mmc.de

Odeon

Das ODEON ist das Filmkunst-Erstaufführungs-Kino in der Kölner Südstadt. Bereits 1956 wurden hier Filme gezeigt. Im Anschluss übernahm Trude Herr mit ihrem Theater den Saal, bis letztendlich 1987 das Kino wieder Einzug erhielt.

> www.odeon-koeln.de

OFF Broadway

Filmkunstkino mitten im Kwartier Latäng. Cineastisch profiliert, sozial engagiert und mit Biergarten!

> www.off-broadway.de

Rapid Eye Movies

Rapid Eye Movies ist ein Filmlabel, das vor allem in Deutschland aber auch zunehmend international in den Bereichen Filmdistribution, Produktion, Musik, Promotion und Verlagswesen tätig ist. Kerninhalte unserer Arbeit sind das asiatische inklusive dem indischen Kino, herausragende Projekte und besondere Dokumentationen aus aller Welt.

> rapideyemovies.de/

Real Fiction Filmverleih

In Anlehnung an andere Genrebezeichnungen, wie etwa Science Fiction, will REAL FICTION vor allem Dokumentarfilme ins Kino bringen, die ihre Themen mit allen erzählerischen Mitteln des Kinos vermitteln wollen. Mittlerweile haben auch ausgewählte Spielfilme den Weg ins Verleihprogramm gefunden.

> www.realfictionfilme.de

Schauspiel Köln

Ab sofort ist das Schauspiel nicht nur in Mülheim, sondern auch wieder auf der "anderen", der linken Rheinseite präsent. Dort, wo Oper- und Schauspielhaus immer noch saniert werden, ist mit der Außenspielstätte am Offenbachplatz schon jetzt mitten auf der Baustelle ein neuer Theaterraum eröffnet worden.

> www.schauspiel.koeln/haus/britney/

 
Schönecker Archiv

Edith Schönecker und Julia Schönecker-Roth führen das Filmarchiv des 2013 gestorbenen Sammlers Leo Schönecker weiter, unterstützt vom Filmreferenten Joachim Steinigeweg.

> www.filmarchiv-schoenecker.de

Traumathek

Spezialisierter und äußerst gut bestückter DVD- und Videoverleih, der als wichtigster Anlaufpunkt für Filmbegeisterte in Köln gilt. Vom Asienkino bis zum europäischen Autorenfilm, von Science Fiction und Komödie zum Underground, von Gay/Lesbian und World-Cinema bis Mainstream-Kino und Trash - hier findet der Filminteressierte alles was das Herz begehrt.

> www.traumathek.de

Weisshaus Kino

Sülzer Kino mit Tradition!

> www.weisshaus-kino.de

MEINE KINO NACHT gefördert von
Mit freundlicher Unterstützung von
Gefördert durch

Die Oberbürgermeisterin
Kulturamt