Samstag, 8. Juli 2017, 20:00h Odeon
Präsentiert von: Odeon
UNE VIE – A WOMAN’S LIFE
F/B 2016 • 119 Min. • OmU • FSK n.b. • Regie: Stéphane Brizé
13. Französische Filmtage Köln

Normandie, 1819. Die junge Landadelige Jeanne kehrt nach ihrer Ausbildung in einem Convent auf das Landgut ihrer Eltern an der Küste der Normandie zurück. Jeanne träumt von der Liebe, und voller romantischer Ideen willigt sie ein, den verarmten Viscount Julien de Lamare zu heiraten. Nach der Trauung überlassen ihre Eltern Jeannes Ehemann das Landgut und Jeanne muss erkennen, wie naiv sie die Welt bisher gesehen hat. Wie die Jahreszeiten wechseln im Folgenden die Lebensphasen.

Einzelticket: 8,- € / erm. 7,- €
Reservierung: 0221 31 31 10
MEINE KINO NACHT gefördert von
Mit freundlicher Unterstützung von
Gefördert durch

Die Oberbürgermeisterin
Kulturamt