Sonntag, 9. Juli 2017, 17:00h Filmforum im Museum Ludwig
Präsentiert von: ifs internationale filmschule Köln
ifs-Begegnung Film
TOTER WINKEL
D 2017 • 90 Min. • DVD • Regie: Stephan Lacant • Drehbuch: Benjamin Zakrisson Braeunlich • Produktion: GFF Geißendörfer Film- & Fernsehproduktion / WDR
Gast: ifs-Absolvent Benjamin Zakrisson Braeunlich

Das Familiendrama erzählt die Geschichte des Friseurmeisters Karl Holzer (Herbert Knaup), der mit einem entsetzlichen Verdacht konfrontiert wird: Kann es sein, dass sein Sohn Thomas (Hanno Koffler) von ihm unbemerkt ein rechter Terrorist geworden ist? Gibt es im toten Winkel seiner Wahrnehmung Dinge, die er hätte sehen, die er vielleicht hätte verhindern können? Parallel wird eine Familie aus dem Kosovo mitten in der Nacht aus dem Bett geklingelt, da das Bleiberecht ausgelaufen sei. Die 15-jährige Tochter Anyá flieht. Karl Holzer trifft auf das verstörte Mädchen und muss sich fragen, ob sein Sohn in das Verschwinden von Anyás Familie verwickelt ist.

Einzelticket: Eintritt frei
Reservierung: Keine Reservierung möglich • Infos unter info@filmschule.de
MEINE KINO NACHT gefördert von
Mit freundlicher Unterstützung von
Gefördert durch

Die Oberbürgermeisterin
Kulturamt