Sonntag, 9. Juli 2017, 11:30h Odeon
Präsentiert von: Odeon und Kölsche Filmmatinée
LÜCK WIE ICH UN DO
D 2013 • 90 Min. • FSK n.b.

Aufzeichnung des Stücks von Udo Müller, 2013 geschrieben für das Hänneschen-Theater. Hausbesitzer Schäl möchte sein marodes Mietshaus abreißen lassen. Mit einem arabischen Investor will er ein profitables Baukonzept durchfechten: die Idee des SCHÄL-ARAB, einem runden Hochhaus in Form eines gewaltigen Kölschglases. Doch die Mieterinnen und Mieter des alten Hauses wehren sich gegen den geplanten Abriss. Unterstützung bekam das Hänneschen Theater von den Bläck Fööss. Inspiriert von ihren Liedern werden bekannte Figuren wie Rita Schnell, Dr. Pillemann oder Meiers Kättche, allesamt Bewohner des Mietshauses, auf der Bühne zum Leben erweckt - vieles zum Wiedererkennen und Mitsingen.

Einzelticket: 7,50 € / erm. 6,50 €
Reservierung: 0221 31 31 10
MEINE KINO NACHT gefördert von
Mit freundlicher Unterstützung von
Gefördert durch

Die Oberbürgermeisterin
Kulturamt