Freitag, 7. Juli 2017, 17:30h Filmforum im Museum Ludwig • www.filmarchiv-schoenecker.de/
Präsentiert von: Filmarchiv Schönecker
Ein Film zur Reihe „Das Archiv Schönecker“ im Filmforum
DIE FESTUNG FÄLLT, DIE LIEBE LEBT
F 1965 • 93 Min. • dt. Fassung • FSK 12 • 35 mm • Regie: René Clair
Gast: Edith Schönecker

Der letzte von René Clair gedrehte Film ist eine Persiflage auf Helden- und Kriegslegenden. Irgendwann und irgendwo im 18. Jahrhundert: Marschall von Allenberg hat sich mit seinen Truppen in seine Festung zurückgezogen. Sein Widersacher, Prinz Beaulieu, beschließt, die Festung auszuhungern. Prinzessin Helene beauftragt den Heißsporn Joli-Coeur die feindlichen Linien zu durchbrechen. Es folgen turbulente Verwicklungen mit Abenteuern und Gefahren, Joli-Coeur ist abwechselnd Held oder Kriegsgefangener.

Seit den 50er Jahren hat Leo Schönecker eine Sammlung aufgebaut, die Wert auf inhaltliche Qualität und künstlerischen Anspruch legt. Seit 9. Juni sind Schätze des Archivs im Filmforum auf der Leinwand zusehen.

Einzelticket: 6,50 € / erm. 5,50 €
Reservierung: joachimsteinigeweg@web.de
MEINE KINO NACHT gefördert von
Mit freundlicher Unterstützung von
Gefördert durch

Die Oberbürgermeisterin
Kulturamt