Donnerstag, 6. Juli 2017, 20:30h Odonien • Open-Air-Kino
Präsentiert von: Filmbrücke
DER WALD VOR LAUTER BÄUMEN
D 2003 • 81 Min. • FSK 0 • Regie: Maren Ade
Beginn des Open-Air-Kinos bei Einbruch der Dunkelheit – Bitte Decken mitbringen. Bei schlechtem Wetter alle Infos unter: www.filmbruecke.de

Melanie Pröschle tritt mit viel Enthusiasmus und Idealismus ihre erste Stelle an einer Realschule in Karlsruhe an. Ihr Versuch, ein neues Leben anzufangen, scheitert jedoch kläglich: Weder ihre Schüler, noch ihr neues privates Umfeld goutieren ihre bemühte Art. Mit „Der Wald vor lauter Bäumen“ startet die Filmbrücke ihre neue Reihe mit Erstlingsfilmen bekannter RegisseurInnen. Bereits in ihrem Debüt ist vieles von dem erkennbar, was später Maren Ades großen Erfolg „Toni Erdmann“ ausmacht: Ein einzigartiger, tragisch-komischer Humor zwischen Fremdscham und Empathie. Eine ungeschliffene Perle junger deutscher Filmgeschichte, die zeigt, dass große Filmkunst keine Frage von Budget ist.

Einzelticket: 6,- €
Reservierung: keine Reservierung möglich
MEINE KINO NACHT gefördert von
Mit freundlicher Unterstützung von
Gefördert durch

Die Oberbürgermeisterin
Kulturamt