Donnerstag, 6. Juli 2017, 21:00h Boulehalle Köln
Präsentiert von: Boulehalle Köln
BABETTES FEST
DK 1987 • 99 Min. • dt. Fassung • FSK 6 • Regie: Gabriel Axel

Die Französin Babette (Stéphane Audran) findet 1871 Zuflucht in einem dänischen Dorf an der rauen Küste Jütlands. Aus Dank bittet sie die pietistischen Dorfbewohner, ihnen ein opulentes Festmahl zaubern zu dürfen. Skeptisch nimmt die kleine Gemeinschaft ihre Einladung an – fest entschlossen, den fleischlichen Genüssen innerlich nicht nachzugeben. Doch dann wirken sich die kulinarischen Künste der Meisterköchin nicht nur auf die Geschmacksnerven, sondern auch auf die Herzen der geladenen Gäste aus. Der dänische Regisseur Gabriel Axel, Jahrgang 1918, gewann nach Dutzenden von Regiearbeiten „Babettes Fest“ neben anderen großen Auszeichnungen 1988 den Oscar für den besten fremdsprachigen Film.

 

Einzelticket: Eintritt frei
Reservierung: keine Reservierung möglich
MEINE KINO NACHT gefördert von
Mit freundlicher Unterstützung von
Gefördert durch

Die Oberbürgermeisterin
Kulturamt