Sonntag, 10. Juli 2016, 20:00h Odeon
Präsentiert von: Odeon
12. Französische Filmtage
VIER IM ROTEN KREIS
F 1970 • 140 Min. • frz. OmdtU • Regie: Jean-Pierre Melville • Mit: Alain Delon, Bourvil, Gian Maria Volonte

Durch einen Zufall treffen der frisch entlassene Einbrecher Corey und der gerade entflohene Häftling Vogel aufeinander. Gemeinsam mit dem Ex-Bullen Jansen planen sie einen raffinierten Einbruch in ein Juweliergeschäft am exklusiven Place Vendôme in Paris. Aber Kommissar Mattei – mit dem Fall Vogel betraut – ist  den Dieben bereits auf den Fersen. Die Spur führt Mattei in ein stadtbekanntes Vergnügungslokal, in dem sich zwar nicht Vogel, aber dessen nichts ahnenden Komplizen Corey und Jansen herumtreiben.

Einzelticket: 7,50 € / erm. 6,50 €
Reservierung: 0221 - 313110
MEINE KINO NACHT gefördert von
Mit freundlicher Unterstützung von
Gefördert durch

Die Oberbürgermeisterin
Kulturamt