Samstag, 9. Juli 2016, 18:00h Theater im Hof
Präsentiert von: Filmclub Akasava
Psychotronischer Film
MADAME UND IHRE NICHTE
D 1969 • 87 Min • Regie: Eberhard Schroeder • Mit: Ruth-Maria Kubitschek, Edwige Fenech, Fred Williams, Rudolph Moshammer

Es gefällt der Lebedame Michelle (Ruth-Maria Kubitschek) gar nicht, dass ihre Tochter Yvette (Edwige Fenech) ihr Konkurrenz zu machen beginnt. Um jünger zu wirken, gibt sie Yvette stets als ihre Nichte aus. Verfilmung der Novelle „Yvette“von Guy de Maupassant, verlegt ins München der späten 60er. Erste und schon sehr solide Regiearbeit von Eberhard Schroeder, Musik von Gert Wilden; in einer Nebenrolle tritt der junge Rudolph Moshammer auf, der auch die Kleidung für die Schauspieler entwarf.

Einzelticket: 8,- € / erm. 6,- €
Reservierung: 0221 - 3568122
MEINE KINO NACHT gefördert von
Mit freundlicher Unterstützung von
Gefördert durch

Die Oberbürgermeisterin
Kulturamt