Samstag, 4. Juli 2015, 22:00h Opekta Cinema
Präsentiert von: UndoFilm und Opekta Cinema
HAFTANLAGE 4614 & DER BESUCH
D 2015 • 60 Min. & 5 Min. • Regie: Jan Soldat
In Anwesenheit des Regisseurs Jan Soldat

In seinem neuesten Film „Haftanlage 4614“, auf der diesjährigen Berlinale uraufgeführt, zeigt Jan Soldat ein selbstgebautes Gefängnis, in dem Männer auf freiwilliger Basis inhaftiert und gefoltert werden können. Die Folterung ist hier eine Dienstleistung - die inhaftierten Männer sind keine Opfer, sondern zahlende Kunden. Der Kurzfilm „Der Besuch“ zeigt das Aufeinandertreffen von Generationen: Die 94-jährige Großmutter und ihre Tochter besuchen das selbstgebaute Foltergefängnis des Enkelsohns.

Link zur Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/1454439391537570/

Einzelticket: Eintritt gegen Spende
MEINE KINO NACHT gefördert von
Mit freundlicher Unterstützung von
Gefördert durch

Der Oberbürgermeister
Kulturamt

50 Filme mit nur einem Ticket sehen!

Kino Nächte
2019
Online-Ticket

für
18,00 € (+1,20 € VVG)

Jetzt online kaufen