Freitag, 11. Juli 2014, 20:00h Theater im Hof
Giallo Bellissimo
DIE NACHT DER BLANKEN MESSER
IT 1975 • 94 Min. • DF • Regie: Andrea Bianchi • Mit: Edwige Fenech, Nino Castelnuovo, Femi Benussi

Die junge Mailänderin Evelyne stirbt bei einem Abtreibungsversuch. Kurz darauf beginnt eine Mordserie, wobei der Täter seine Opfer jedes Mal mit einem auffallend blanken Messer ersticht. Alle Opfer stehen in Zusammenhang mit einem Fotostudio, in dem auch Evelyne gemodelt hatte. Die Polizei ist lange auf der falschen Spur, ein Fotograf und seine Freundin wollen den Täter auf eigene Faust finden und geraten in Lebensgefahr...

Ein trashiger, verkannter Giallo und Erotikthriller, bemerkenswert, spannend. Edwige Fenech war vor allem ein Star der italienischen Kinokomödien, überdies wirkte sie in einigen Giallos mit.

Präsentiert von: Filmclub Akasava
Einzelticket: 7,- € / erm. 6,- €
Reservierung: 0221-3568122; Online-Kauf: KölnTicket
MEINE KINO NACHT gefördert von:
Mit freundlicher Unterstützung:
 

50 Filme mit nur einem Ticket sehen!

Kino Nächte
2019
Online-Ticket

für
18,00 € (+1,20 € VVG)

Jetzt online kaufen