Donnerstag, 4. Juli 2013, 20:00h Filmhaus Kino
something weird cinema I - Hommage an italienische Giallo- und Horrorfilme der 70er
BERBERIAN SOUND STUDIO
GB / D 2012 • 94 Min. • OmU • FSK 12 • Regie: Peter Strickland
Preview mit anschließendem Empfang

Italien 1976: Der schüchterne Brite Gilderoy hat einen Job als Sounddesigner in einem Tonstudio angenommen. Worauf er sich eingelassen hat, wird ihm erst bei seiner Ankunft bewusst, denn das Berberian Sound Studio produziert „Giallo“-Filme, bizarre Horrorstreifen voll von Gewalt und Erotik. Gilderoy nimmt sich pflichtbewusst und detailversessen seiner neuen Aufgabe an und verliert sich zusehends in der alptraumhaften Klangwelt der Filme – bis sich Wirklichkeit und Fiktion schmerzvoll überlagern. BERBERIAN SOUND STUDIO ist ein versponnenes Grusel-Fest für Filmliebhaber, eine Hommage an das Giallo-Genre, ein verstörender Ritt durch die menschliche Psyche. Regisseur Peter Strickland macht in seinem Sound-Thriller die Geräusche zu Protagonisten, die ihre Zuschauer fest im Griff haben. Ein wahrlich sinnliches Erlebnis!
„Giallo für die Ohren. Der Soundtrack zur Schlachtbank. So klingt Peter Stricklands unberechenbare und hochoriginelle Verbeugung vor dem italienischen Genrekino der 70er und 80er.“ Christian Ade, filmtipps.at

 

Weiterer Film im Rahmen der HOMMAGE:
22:15 Uhr: DER SCHWANZ DES SKORPIONS

Präsentiert von: Rapid Eye Movies, Gebäude 9 & Filmhauskino
Einzelticket: 6,50 € / erm. 5,- €
Reservierung: info@filmhauskino.de
MEINE KINO NACHT gefördert von:
Mit freundlicher Unterstützung:
 

50 Filme mit nur einem Ticket sehen!

Kino Nächte
2019
Online-Ticket

für
18,00 € (+1,20 € VVG)

Jetzt online kaufen