Sonntag, 7. Juli 2013, 17:00h Weisshaus Kino
Sunrise... Sunset… Midnight
BEFORE MIDNIGHT
USA 2012 • 109 Min. • dtF • FSK 6 • Regie: Richard Linklater • Mit: Julie Delpy, Ethan Hawke

Neun Jahre nach ihrer zweiten Begegnung in Paris sind Jesse und Celine miteinander verheiratet und Eltern zweier kleiner Zwillingstöchter. Sie verbringen ihren Sommerurlaub in Griechenland, gemeinsam mit Jesses Sohn Hank aus erster Ehe. Als der zurück nach Amerika fliegt, plagen Jesse Schuldgefühle, weil er nicht mehr Zeit mit Hank verbringen kann. Celine befürchtet, dass Jesse es ihr übel nehmen könnte, dass sie nicht für einen Umzug in die USA bereit ist und ihn damit von seinem Sohn fernhält. Doch trotz aller Probleme lieben sich die beiden immer noch, auch wenn die verträumte, naive und unter einem schicksalhaften Stern stehende Liebe weg zu sein scheint. Stattdessen stecken sie in einer komplizierten, alltagsgebeutelten Beziehung, die sich jeden Tag mehr zu einer Herausforderung gestaltet. Im Laufe eines Urlaubstages diskutieren Jesse und Celine das Wesen der romantischen Beziehungen mit anderen Paaren, spazieren durch Griechenland und blicken auf ihre Vergangenheit zurück. Sie träumen von ihrer Zukunft und beginnen langsam aber sicher, ihr gemeinsames Leben zu entwirren.
Fast anderthalb Stunden reden, reden und reden... In Before Sunset setzten Ethan Hawke und Julie Delpy 2004 das fort, was sie neun Jahre zuvor in Before Sunrise begonnen hatten. Am Ende dieses Sequels reichte ein Halbsatz von Hawkes Figur Jesse, um den kompletten Film aus den Angeln zu heben: ein Cliffhanger wie er im Buche steht, denn nach diesem offenen Schluss war es weitere neun lange Jahre der Fantasie der Zuschauer überlassen, sich vorzustellen, wie es mit den beiden gesprächigen Protagonisten weitergeht. Nun geben Hawke, Delpy und ihr Regisseur Richard Linklater mit dem Romantik-Drama Before Midnight, das die Saga von Celine und Jesse vorerst vollendet, eine clevere und berührende Antwort auf die so lange offene Frage. Was wie ein beschwingt-wortgewandter Woody-Allen-Film beginnt, steigert sich in ein markerschütterndes Dialogdrama über die universellen Wahrheiten romantischer (Zweier-)Beziehungen: Before Midnight ist brillant-scharfzüngig, lustig, tieftraurig und brutal ehrlich.

 

Weitere Vorführung:
Sa., 6. Juli - 17.00 Uhr

Weitere Filme in der Reihe SUNSET...SUNRISE...MIDNIGHT:
BEFORE SUNRISE (Fr., 5. Jui - 22.00 Uhr) & (Sa., 6. Juli - 15.00 Uhr)
BEFORE SUNSET (Sa., 6. Juli - 22.00 Uhr) & (So., 7. Juli - 15.00 Uhr)

Präsentiert von: Weisshaus Kino
Einzelticket: 6,- € / erm. 5,- €
Reservierung: 0221-232418
MEINE KINO NACHT gefördert von:
Mit freundlicher Unterstützung:
 

50 Filme mit nur einem Ticket sehen!

Kino Nächte
2019
Online-Ticket

für
18,00 € (+1,20 € VVG)

Jetzt online kaufen