Freitag, 6. Juli 2012, 22:00h Odeon
Kurzfilmprogramm
KHM Festivalhighlights 2012
Regisseure zu Gast

Die Kunsthochschule für Medien Köln präsentiert vier Kurzfilme von Studierenden, die bei den Filmfestivals in Berlin und Clermont-Ferrand in diesem Jahr mit großem Erfolg vertreten waren. Tage in der Stadt von Janis Mazuch und Sterben nicht vorgesehen von Matthias Stoll wurden zu den Filmfestspielen in Berlin eingeladen, Ausreichend von Isabel Prahl und Armadingen von Philipp Käßbohrer, Jakob Beurle und Matthias Schulz liefen im internationalen Wettbewerb beim weltweit größten Kurzfilmfestival in Clermont-Ferrand.

Das Kurzfilmprogramm ist ein erster Ausschnitt des umfangreichen Filmprogramms, das beim Rundgang der Kunsthochschule für Medien Köln (12. bis 15. Juli) gezeigt wird. Zum Ende des Sommersemesters lädt die Hochschule alle Interessierten zu einer Jahresschau mit Ausstellungen, Filmprogrammen, Konzerten und Performances ihrer Studierenden ein.

Präsentiert von: Kunsthochschule für Medien Köln & Odeon
Einzelticket: 7,- € / erm. 6,- €
Reservierung: 0221-313110
Mit freundlicher Unterstützung: