Sonntag, 8. Juli 2012, 16:00h Filmpalette Köln
Neue Russische Filme II
Hydraulik
RUS 2010 • 90 Min. OmU • Regie: Jewgenij Serow • Mit: Andrej Merslikin, Jurij Waksman, Andrej Kuritchew

Der Film handelt davon, wie ein "kleiner" Verrat zu einer großen Tragödie führt. Alles im Leben hat seinen Preis. Doch wenn sich über Jahre aufgehäufte Wut in Rachegelüste verwandelt, so schlägt das Pendel um. Diese Wut, lässt man ihr ihren freien Lauf, kann gleich einem Bumerang zurückkehren und Dir, ganz im Sinne der physikalischen Gesetze einen hydraulischen Schlag versetzen.
Drei ehemalige Kommilitonen, die gemeinsam an einer Technischen Hochschule ihr Studium absolviert haben, treffen unter denkbar ungünstigen Umständen erneut aufeinander. Sergej Samsonov und ein Dieb dringen in die Wohnung Konstantin Tchistovs, genannt Tchistik, ein. Sam hat eine Rechnung offen mit Tchistik. Dieser hatte ihn denunziert, weshalb er – nur wenige Tage vor der Diplomverteidigung – exmatrikuliert worden war. Nun, zufällig in die Wohnung Tchistiks geraten, sinnt er auf Rache…

Präsentiert von: cinema e.V. & Filmpalette
Einzelticket: 7,- € /erm. 6,50 €
Reservierung: 0221-122112
Mit freundlicher Unterstützung: