3. KÖLNER KINO NÄCHTE / 30. Juni - 3. Juli 2011

Die KÖLNER KINO NÄCHTE sind ein Fest für das kinointeressierte Publikum in der Domstadt. Mit 40 Programmpunkten an vier Tagen und an 12 Spielorten bietet auch die 3. Ausgabe der KÖLNER KINO NÄCHTE wieder Previews & Premieren, Kurzfilmprogramme, Kinderkino, Retrospektiven und Publikumsdiskussionen mit Filmemachern. Ein Programm, bei dem für jeden Filmfreund und jede Filmfreundin etwas dabei ist!

Programmschwerpunkte 2011

Die Programmschwerpunkte für 2011 sind „Kinoperlen“ und „Filmgäste in Köln“! Highlights der vergangenen Kinosaison und Klassiker der Kinogeschichte werden in konzentrierter Form auf großer Leinwand (wieder) zu sehen sein.

Verstärkt werden diesmal Regisseure, Schauspieler oder Editoren eingeladen, die ihre Produktionen persönlich vorstellen und mit dem Publikum über ihre Filme diskutieren. Highlights sind hier die Preview der Kölner Produktionen Anduni – Fremde Haut von Samira Radsi und die Premiere von Was Du nicht siehst von Wolfgang Fischer sowie Vorführungen große Gewinnerfilme des letzten Jahres wie Das weiße Band von Michael Haneke und Lebanon von Samuel Moaz, eine Co-Produktion der Kölner arielfilms.

Mit freundlicher Unterstützung: