Donnerstag, 30. Juni 2011, 19:00h • Odeon
Premiere zum Kinostart
Rockabilly Ruhrpott
Deutschland 2010 • 60 Min. • Realisation: Christin Feldmann & Claudia Bach
Als Gäste sind die Produzentin, sowie die Protagonisten des Films eingeladen.

Der erste Dokumentarfilm über die lebendige Rock'n'Roll-Szene im Ruhrgebiet. Der Zuschauer erhält einen einzigartigen Einblick in eine Subkultur, die sich nach außen hin eher verschlossen gibt. Der Film geht dem Lebensgefühl Rock'n'Roll ebenso auf den Grund, wie dem Dresscode, den Helden und der Liebe zum Ruhrgebiet. Interviews, Konzertausschnitte und Aufnahmen von Land und Leuten vermischen sich zu einem Mosaik, das informiert, unterhält und viel Spaß macht –Rock'n'Roll eben!

Vorfilm: GRAY HAWK

Deutschland 2007 • 18 Min. • Regie: Linus de Paoli

Hawk und sein Sohn Billy, zwei Vorzeige-Rockabillys, sind ein starkes Team. Ihre Herzen schlagen im Takt des Rock’n Roll. Bis Hawk eines Tages entdeckt, dass Billy in der Welt da draußen ein Leben führt, von dem er nichts wissen darf.

Präsentiert von: Filmlichter Filmverleih & Odeon
Einzelticket: 6,- €
Reservierung: 0221-313.110
Mit freundlicher Unterstützung: