Jetzt aktuell:
Die 12. KÖLNER KINO NÄCHTE
vom 9. - 12. Juli 2020

Freitag, 1. Juli 2011, 19:30h • Weisshaus Kino
Filmpsychologische Betrachtung
Naokos Lächeln
Japan 2010 • 110 Min. • dtF • Regie: Anh Hung Tran • Mit: Rinko Kikuchi, Kenichi Mazuyama, Kiko Mizuhara, Kengo Kora, Tetsuji Tamayama, Reika Kirishima

Mit NAOKOS LÄCHELN feiert der vietnamesische Regisseur Anh Hung Tran ein verdientes Comeback. Seine elegische Leinwandadaptation des Bestsellers von Kult-Romancier Haruki Murakami erfasst sensibel die Essenz dieser bittersüß-melancholischen Geschichte über erste Liebe, Sexualität, tödlichen Verlust und Erwachsenwerden. Einzigartig beherrscht der Macher von DER DUFT DER GRÜNEN PAPAYA und CYCLO die Kunst, in erlesenen poetisch-sinnlichen Bildern einen ungewöhnlich intensiven Gefühlskosmos zu schaffen.

Anschließend: Publikumsdiskussion mit den Mitgliedern der Psychoanalytischen Arbeitsgemeinschaft Köln-Düsseldorf e.V.

Präsentiert von: Psychoanalytische Arbeitsgemeinschaft Köln-Düsseldorf e.V. & Weisshaus
Einzelticket: 6,- € / erm. 5,- € zzgl. 1,- € für die Filmpsychologische Betrachtung
Reservierung: 0221 – 418.488
Mit freundlicher Unterstützung: