Sonntag, 3. Juli 2011, 16:00h • Kino in der Brotfabrik Bonn-Beuel
25 Jahre Kino in der Brotfabrik III
Käpt'n Blaubär
D 1999 • 77 Min. • frei o.A. • Regie: Hayo Freitag

Vor etlichen Jahren hat Käpt’n Blaubär die Welteroberungspläne von seinem ehemaligen Sandkastenfreund Feinfinger zunichte gemacht. Nun ist die Stunde der Rache gekommen: Feinfinger, mittlerweile hauptberuflich verrückter Wissenschaftler und genialer Verbrecher, hat die drei Bärchen entführt. Zusammen mit Hein Blöd sticht Käpt’n Blaubär in See, um seine Enkel aus den Klauen seines Gegners zu befreien. Die Zeit drängt. Feinfinger will die drei Bärchen zu Superschurken ausbilden und mit ihnen gemeinsam die Welt in seine Gewalt bringen. Doch die Reise von Blaubär ist mit zahllosen Gefahren gepflastert: Feinfinger schickt nicht nur ein monströses Schiff mit einer Bande wilder, blutrünstiger Krokodil-Piraten gegen seinen Erzfeind ins Feld, sondern auch noch die gefürchteten Wellenzwerge. Und als Blaubär und Hein Blöd auch noch in einem aktiven Vulkan versenkt werden, scheint das Böse endgültig zu triumphieren.

Präsentiert von: Bonner Kinemathek
Einzelticket: 6,50 € / erm. 5,- €
Reservierung: 0228 – 478.489
Mit freundlicher Unterstützung: